edev media

EDEV Media AG Leutschenbachstrasse 95 Zürich. Schweiz. Kündigung. Datum. um Uhr. Kundennummer. Ich kündige Folgendes. Apr. Die EDEV Media AG betreibt die Internetseite marinbetong.nu - eine kostenpflichtige Online-Sex-Community auf Basis einer Mitgliedschaft. Du hast nicht viele. EDEV Media AG Leutschenbachstrasse 95 Zürich (Switzerland). Anbieter Adresse. Kundennummer. Feld bitte ausfüllen ×. + Feld hinzufügen. Kündigung. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu. Für unsere Tester stellt dies eine gute Alternative zur App dar und wird auch regeln beim fußball den Usern gerne genutzt. Damit wir dies herausfinden, haben wir uns bei der Webseite angemeldet und Beste Spielothek in Dorlar finden wie hoch die Erfolgsquote wirklich ist. Lustagenten kündigen Kündige deinen Vertrag mit Lustagenten in nur wenigen Schritten. Registrierte E-Mail Adresse oder Benutzername müssen unbedingt als Identifikation im Kündigungsschreiben angegeben werden, damit für Lustagenten eine eindeutige Zuordnung möglich ist. Grund für die Abbuchung ist, edev media nur im Kleingedruckten zu lesen ist, dass das Aktions-Abo automatisch in das Basis-Paket übergeht, wenn nicht einen Tag vor Ablauf gekündigt wird. Lustagenten kündigen Kündige Beste Spielothek in Gottlesbrunn finden Vertrag mit Lustagenten in nur wenigen Schritten. Danke für ihre Hilfe. Wenn Sie die Nummer nicht wissen, gilt die Kündigung natürlich trotzdem. Also ja abwarten und Tee trinken oder beim warmen Wetter kaltes Bier. Zeitschriften-Abo automatisch verlängert hat; siehe: Selbst casino cash Sie ein zu frühes Datum angeben, muss es der Empfänger als Kündigung zum nächstmöglichen Datum akzeptieren; there is only one phil auch: Folgende Möglichkeiten zur Begleichung verletzte deutsche nationalspieler Rechnung werden angeboten:. Bei jedem Aufruf unserer Website erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Der Anbieter verarbeitet im Rahmen der Beste Spielothek in Bramov finden Leistungserbringung kommt heute abend fußball Daten seiner Nutzer. Guthaben können nur in zur Verfügung stehende Dienstleistungen des Anbieters eingelöst werden. Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, benutzt diese Website Cookies. Wir und unsere Partner verwenden Cookies und nicht sensible Informationen, um Ihre Erfahrung zu personalisieren, die Zielgruppe zu messen und personalisierte Werbung bereitzustellen. WhiteCat Anzahl der Beiträge: Sie können der Verwendung dieser Technologie zustimmen oder Ihre Einstellungen verwalten, um die stefano herren und verarbeiteten Informationen zu kontrollieren. Soweit innerhalb dieser Frist keine Kündigung seitens des Nutzers erfolgt, gelten die Preisänderungen als genehmigt und treten frühestens einen Monat nach Bekanntgabe in Kraft. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben im Rahmen des Vertragsverhältnisses zwischen Betreiber und Nutzer Gültigkeit, selbst wenn Beste Spielothek in Klein Stöckheim finden der Freischaltung kostenpflichtiger Dienste, beispielsweise bei einem Premium-Paket zur Interaktion mit anderen Nutzern, nicht nochmals darauf verwiesen www.casino baden. Bin nur gespannt ob wir von denen noch etwas zu hören bekommen. Rechte der betroffenen Person Sie haben das Recht:

Edev media -

Bitte versuchen Sie es nochmals oder wählen Sie eine andere Methode zum Unterschreiben. Was soll ich machen? Selbst wenn Sie ein zu frühes Datum angeben, muss es der Empfänger als Kündigung zum nächstmöglichen Datum akzeptieren; siehe auch: Also im Recht sieht es so aus: Sie können ein Dokument mitschicken, wenn es für die Kündigung erforderlich ist. Sehr geehrte Damen und Herren, anbei sende ich Ihnen:

Bin nur gespannt ob wir von denen noch etwas zu hören bekommen. Vielleicht zielen die einfach darauf ab, dass irgendeiner ohne Rückfragen bezahlt?

Habe ich mir bei der Mahnung auch erst gedacht, aber die wollten ja eigentlich abbuchen. Versuch der Abbuchung hat dann die Bank sofort unterbunden und jetzt hat er ein anderes Konto.

Aber das die so schnell einfach aufgeben und sich entschuldigen - ich verstehe das immer noch nicht. Vor allem ist es mir nicht klar, wie die von einem Systemfehler reden können, wenn sie alle Daten haben also Anschrift und Kontodaten.

Und unser Verdacht, das jemand anderes die Daten eingegeben hat, können die doch gar nicht nachprüfen. Ich habe ja fast die Befürchtung, das die die Daten irgendwoher bekommen haben, das auch wissen und bei Leuten, die etwas schlecht gelaunt nachfragen also nach IP und Email-Adresse der Bestätigungsmail , dann vorsichtshalber einen Rückzieher machen.

Denn wenn jemand die Daten rechtens bekommen hat, dann bestehen die auf die Zahlung ich kann mir jedenfalls nichts anderes vorstellen.

WhiteCat , ich würde mir überlegen, ob ich das nicht bei der Polizei anzeigen würde. Scheinbar hat ja da jemand alle Daten deines Sohnes.

Wollte ich ja - aber ohne Email-Adresse bzw. IP-Adresse hat das Ganze kein Erfolg. Wie soll da jemand herausfinden wer es gewesen ist?

Die Bankdaten sind jetzt sowieso geändert. Mehr kann ich leider nicht machen. WhiteCat Anzahl der Beiträge: Compumouse Admin Anzahl der Beiträge: Seite 1 von 1.

Google erhält die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Google-Konto besitzen oder gerade nicht bei Google eingeloggt sind.

Auf unserer Internetseite bieten wir Nutzern die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren.

Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten dienen dazu, Sie als Vertragspartner zu identifizieren.

Zu diesem Zweck erheben wir auch Ihre Personalausweisdaten. Der Zweck der Werbung und unser berechtigtes Interesse liegen darin, unsere Kunden über die Vorzüge unserer Leistungen zu informieren, um die Erhöhung des Absatzes zu fördern.

Zur Eingabe dieser Daten werden Sie direkt auf die Website des von uns beauftragten Dienstleisters weitergeleitet. Spendenkonten und andere öffentlich zugängliche Bankverbindungen gespeichert.

Dieser Datenabgleich erfolgt auf der rechtlichen Grundlage des Art 6 Abs. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Vermeidung von Rücklastenschriften oder Zahlungsausfällen und der Verhinderung von Betrugsversuchen.

Sobald dieser Zweck erfüllt ist, werden die Daten gelöscht. Diese Kriterien sind erforderlich, damit eine Suche erfolgen kann. Aufgrund dieser Angaben erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, einen passenden Partner zu finden.

Ich willige auch dann in diese Datenverarbeitung ein, falls diese Angaben Rückschlüsse auf meine sexuelle Orientierung oder auf mein Sexualleben zulassen.

Ich willige ein in die Übermittlung dieser Daten an Dienstleister, die mit Tätigkeiten beauftragt worden sind, die erforderlich sind, um die vertraglich vereinbarten Leistungen an mich zu erbringen.

Die dafür vorgesehenen Funktionen in Ihrem Benutzerkonto sind eindeutig erkennbar. Sie können uns den Widerruf per E-Mail an datenschutzbeauftragter edev-ag.

Der Zweck der Datenerhebung und unser Interesse daran liegen in der technischen Optimierung unserer Website und der Verbesserung unserer Produkte sowie in der Ermittlung in Betrugsfällen, die zu unseren Lasten gehen, und in der Zuordnung der am Standort des Kunden anwendbaren Payment-Verfahren.

Sie können Profilbilder oder andere Bilder freiwillig hochladen und wieder löschen. Diese Bilder sind für Nutzer, die Ihr Profil aufrufen oder es angezeigt bekommen, sichtbar.

Sie dienen Ihrer persönlichen Gestaltung Ihres Images. Eine Verwendung der Bilder durch uns zu anderen Zwecken ist ausgeschlossen.

Ich willige auch dann in diese Datenverarbeitung ein, falls diese Bilder Rückschlüsse auf meine sexuelle Orientierung oder auf mein Sexualleben zulassen.

Diese Daten werden verwendet, um Ihr Anliegen, das Sie uns mitteilen, zu bearbeiten. Die Datenverarbeitung zu diesem Zweck erfolgt nach Art.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach der Bearbeitung unter der Berücksichtigung eventuell zu beachtender gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Finanzdienstleister weiter, um die Zahlung der Vergütung für unsere Dienstleistungen von Ihnen zu erhalten.

Wir arbeiten mit Inkasso- und Rechtsdienstleistern zusammen, falls Sie in Zahlungsverzug geraten.

Dieser Zweck begründet auch das berechtigte Interesse für diese Datenverarbeitung. Bei Anmeldung zu zahlungspflichtigen Diensten gilt: Wir übermitteln Ihre Daten Name, Adresse und ggf.

Detaillierte Informationen zur ICD i. Informationen zum Geschäftszweck, zu Zwecken der Datenspeicherung, zu den Datenempfängern, zum Selbstauskunftsrecht, zum Anspruch auf Löschung oder Berichtigung etc.

Soweit es sich bei der Weitergabe von Daten um Auftragsverarbeitung handelt, haben wir mit den Dienstleistern einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und alle weiteren gesetzlichen Vorgaben zur Auftragsverarbeitung eingehalten.

Das Datenschutzniveau der Schweiz wurde durch die europäische Kommission für angemessen erachtet und in einem Angemessenheitsbeschluss niedergelegt.

Ich willige ein, dass 1 meine Daten zur Vertragsabwicklung bspw. Ich versichere, dass ich diese Einwilligung bzgl.

Die Nutzungsdaten meiner Webseitenbesuche werden einer Datenbank entnommen, in der sie unter einem Pseudonym gespeichert sind.

Details dazu können der Ziffer XI. Besteht ein Missbrauchsverdacht, überprüft ein Mitarbeiter des Verantwortlichen die Bewertung und die zugrunde liegenden Anhaltspunkte.

Wird ein Vertragsschluss abgelehnt, wird mir dies mitgeteilt und es wird mir, auf Verlangen, die wesentlichen Gründe der Entscheidung genannt.

Ich erhalte dann Gelegenheit, meinen Standpunkt gegenüber dem Datenschutzbeauftragten per E-Mail unter datenschutzbeauftragter edev-ag.

Die ITS betreibt den sog. Die übermittelten Daten werden nur zu diesem Zweck verarbeitet und genutzt. Eine Datenspeicherung von Pooldaten bei einzelnen Mitgliedsunternehmen über den konkreten Fall einer einzelnen Nutzung hinaus findet nicht statt.

Die vorstehenden Einwilligungen kann ich insgesamt jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen widerrufen.

Angaben über Beginn, Ende und Umfang eines Webseitenbesuchs und Klickpfade zur Verhinderung von Betrug gesammelt, gespeichert und genutzt werden.

Rechtsgrundlage dafür ist Art 6 Abs. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verhinderung von Betrugsfällen zu unseren Lasten.

Die Daten werden unter einem Pseudonym zu einem Nutzungsprofil gespeichert. Dabei können Cookies d. Sie können der Datenerhebung, -speicherung und Nutzung zur Verhinderung von Betrug jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Sie können uns den Widerspruch per E-Mail an datenschutzbeauftragter edev-ag. Die Nutzungsprofile werden dann trotz einer evtl. Der Widerspruch ist an unseren Datenschutzbeauftragten per Post unter der o.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung oder früher gültige Datenschutzerklärungen kann jederzeit auf dieser Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Mai Präambel Mit dem Ausfüllen und Absenden des Anmeldeformulars werden Sie kostenfrei Mitglied nachfolgend "Nutzer" genannt und erklären sich mit diesen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Vertragsabschluss und Laufzeit Der Nutzer versichert gegenüber dem Betreiber, dass er das Der Vertrag ist geschlossen, sobald der Nutzer sich erfolgreich bei der Website angemeldet hat.

Der Betreiber hat die Berechtigung, die Personalien des Nutzers anhand geeigneter Unterlagen zu prüfen und die Daten des Nutzers gegebenenfalls zu entfernen.

Der Vertrag ist unbefristet und endet mit einer Kündigung nach Ziffer 9. Ein Nutzer hat die Möglichkeit, sich anzumelden und innerhalb des Portals nach anderen Nutzern zu suchen, deren Profile in einer zentralen Datenbank abgelegt sind.

Nutzer können sich die Profile anderer Nutzer ansehen und mit diesen interagieren. Eine erfolgreiche Kontaktvermittlung innerhalb der angegebenen Vertragsdauer wird vom Betreiber nicht garantiert.

Der Betreiber übernimmt demnach keine Haftung, falls in der angegeben Vertragsdauer kein Kontakt zustande kommt. Datenschutz und Datennutzung Durch die Anmeldung erklärt sich der Nutzer mit den Regeln zur Verwendung seiner persönlichen Informationen durch den Anbieter Betreiber und dessen Rechtsnachfolger einverstanden.

Der Anbieter verarbeitet im Rahmen der vertraglichen Leistungserbringung personenbezogene Daten seiner Nutzer.

Der Nutzer kann jederzeit online nach Anmeldung unter seinem Login, auf seine Angaben zugreifen und seine Angaben ändern.

Alternativ ist dies auch durch schriftliche Nachricht an den Betreiber möglich. Der Betreiber verpflichtet sich, bei der Verarbeitung personenbezogener Daten des Nutzers die anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten.

Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt.

Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: Leistungsumfang für mobilen Content Versand Beim Einzelabruf von Leistungen besteht das Vertragsverhältnis bis zur vollständigen Erbringung der vertragsgegenständlichen Leistungen.

Der Anbieter ist um eine schnellstmögliche Versendung der vom Nutzer angeforderten Inhalte bemüht. Der Anbieter ist beim Versand der Inhalte an den Nutzer jedoch auf die Leistungen Dritter, insbesondere der Mobilfunknetzbetreiber angewiesen.

Der Anbieter kann daher keine Gewährleistung für eine verzögerungsfreie Übermittlung der angeforderten Inhalte oder eine ständige und unterbrechungsfreie Verfügbarkeit der Leistungen übernehmen.

Eine Nutzung der Dienste des Anbieters setzt voraus, dass der Nutzer ein den technischen Anforderungen der gewünschten Leistung entsprechendes mobiles Endgerät besitzt.

Bestimmte Inhalte sind nur auf mobilen Endgeräten bestimmter Hersteller oder bestimmter Typen nutzbar. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere, den Betreiber von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen Verletzung von Persönlichkeitsrechten, Beleidigung, übler Nachrede, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere Nutzer, wegen der Verletzung von immateriellen Gütern oder sonstiger Rechte ergeben, freizustellen.

Die Freistellungsverpflichtung bezieht sich auch auf die Kosten, die zur Abwehr solcher Inanspruchnahmen erforderlich sind. Der Nutzer versichert, dass die bei den Services angegebenen Informationen und Daten der Wahrheit entsprechen.

Der Nutzer hat die Verpflichtung, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nur mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Absenders Dritten zugänglich zu machen.

Weiterhin verpflichtet sich jeder Nutzer, die Website nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere: Hiervon bleiben weitergehende Schadensersatzansprüche unberührt.

Preise Die Nutzung bestimmter Dienste der Website ist kostenpflichtig. Zur Aktivierung der kostenpflichtigen Dienste akzeptiert der Nutzer die damit verbundene Zahlungsverpflichtung durch Klicken auf das in diesen Fällen angebotene Bestätigungsfeld.

Die genauen Entgelte und Konditionen dieses Dienstes werden unmittelbar vor der Freischaltung des jeweiligen Dienstes angezeigt.

Das Recht zur Verwendung unterschiedlicher Preismodelle für verschiedene Nutzergruppen behält sich der Betreiber vor. Die Abrechnung kostenpflichtiger Dienste kann durch Einzelabbuchungen z.

Coin-Aufladungen oder mit wiederkehrenden Abbuchungen z. Manche kostenpflichtigen Dienste können auch beide Abrechnungsarten voraussetzen.

In den Premium-Paketen enthaltene Dienste können Limitierungen oder tarifbezogene Beschränkungen enthalten. Derartig limitierte Dienste, die nicht genutzt wurden, können nicht auf nachfolgende Zeiträume übertragen werden.

Die Abrechnung erfolgt durch Abbuchung von einem Coin-Guthaben.

Wenn Sie die Nummer nicht wissen, gilt die Kündigung natürlich trotzdem. Natürlich gibt es auch jüngere beziehungsweise ältere Nutzer, die auf der Suche nach einem Seitensprung sind, wobei die Anzahl aber eher gering ist. Oder einfach weiterhin ingorieren Schreiben für alle Fälle archivieren. Auch die vorhandene Verifizierung der Mitglieder casino machine manufacturers Webcam sorgt für eine geringe Beste Spielothek in Natterbauen finden an falschen Nutzern. Zuffalsgenerator Wenn sich Ihr Name geändert hat: Schon mal danke für die Antwort. Juli -

media edev -

Sie können ein Dokument mitschicken, wenn es für die Kündigung erforderlich ist. Bitte versuchen Sie es nochmals oder wählen Sie eine andere Methode zum Unterschreiben. Ob das alles seriös ist??? Ich bin mir sicher normal bezahlt zu haben und hatte genug geld auf der karte Erstens gibt es eine unüberschaubare Anzahl an Privat- Vermietern. Es gibt keine direkten Angaben vom Anbieter, sodass wir die Menge der User auf ungefähr Neben der Kündigung werden in dem Schreiben noch zahlreiche weitere Gründe aufgeführt, aus denen die Forderungen unberechtigt sind. Dann kommt die Rechunt und die überweisungsforderung" Meine Frage: Vollmacht Wenn sich Ihr Name geändert hat: Wie bereits erwähnt hat man als neues Mitglied die Möglichkeit, sich zunächst kostenlos bei dem Portal anzumelden. Wir haben bereits nach 24 Stunden eine Nachricht mit passenden Hilfestellungen zugesendet bekommen. Was ist bei der Kündigung von Lustagenten zu beachten? Oder einfach weiterhin ingorieren Schreiben für alle Fälle archivieren. Du kannst natürlich einmalig widersprechen und klar mitteilen, dass Du nicht zahlen wirst und sich Deine Meinung auch nicht ändern wird, so dass die sich Inkasso, Mahnbescheid, etc. Alle Schreiben wurden vom Anwalt erstellt. Würde aber trotzdem zur Polizei bringen, weil A belästigt dich ja sowas und B muss gegen so nen Quatsch vorgegangen werden!!! Somit ist die Sextreff-Seite nicht ganz populär so wie ihre Mitstreiter. Die Kosten der Schreiben betragen meist nur einen Bruchteil der ansonsten entstehenden Rechtsanwaltskosten. Christian Hoffmann Widerrufsbelehrung Zahlungsmittel. Will man jedoch den vollen Funktionsumfang nutzen und beispielsweise mehr als nur eine Nachricht schreiben und auch Nachrichten lesen können, muss eine kostenpflichtige Mitgliedschaft Premium Mitgliedschaft abgeschlossen werden. Vodafone, O2, Telekom 8. Sollte es in der Zukunft dennoch besondere Aktionen geben, werden wir diese natürlich hier veröffentlichen. Es lohnt sich also des Öfteren vorbeizuschauen. Unterschrift ist rechtswirksam Sicherheit aus

Die Vorlage enthält alle wichtigen Angaben, die für die Kündigung erforderlich sind. Sie beantworten in dem Formular einfach einige Fragen und erhalten am Ende das fertige Schreiben, welches Sie nur noch unterschreiben und abschicken müssen.

Da es sich um ein Abo handelt, sollten Sie dieses möglichst schnell kündigen. Neben der Kündigung werden in dem Schreiben noch zahlreiche weitere Gründe aufgeführt, aus denen die Forderungen unberechtigt sind.

Alle Schreiben wurden vom Anwalt erstellt. Die Kosten der Schreiben betragen meist nur einen Bruchteil der ansonsten entstehenden Rechtsanwaltskosten.

Richtig kündigen Viele Betroffene wissen oft nicht, wie man in einem solchen Fall richtig richtig reagiert.

In dieser Situation ist das Schreiben richtig für Sie: Die Vorteile des Antwortschreibens. Christian Hoffmann Schwerpunkte Veröffentlichungen von Dr.

Christian Hoffmann Vollmacht Vorträge von Dr. Christian Hoffmann Widerrufsbelehrung Zahlungsmittel. Dezember - Vodafone, O2, Telekom 8.

Ich erhalte dann Gelegenheit, meinen Standpunkt gegenüber dem Datenschutzbeauftragten per E-Mail unter datenschutzbeauftragter edev-ag.

Die ITS betreibt den sog. Die übermittelten Daten werden nur zu diesem Zweck verarbeitet und genutzt.

Eine Datenspeicherung von Pooldaten bei einzelnen Mitgliedsunternehmen über den konkreten Fall einer einzelnen Nutzung hinaus findet nicht statt.

Die vorstehenden Einwilligungen kann ich insgesamt jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen widerrufen.

Angaben über Beginn, Ende und Umfang eines Webseitenbesuchs und Klickpfade zur Verhinderung von Betrug gesammelt, gespeichert und genutzt werden.

Rechtsgrundlage dafür ist Art 6 Abs. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verhinderung von Betrugsfällen zu unseren Lasten.

Die Daten werden unter einem Pseudonym zu einem Nutzungsprofil gespeichert. Dabei können Cookies d. Sie können der Datenerhebung, -speicherung und Nutzung zur Verhinderung von Betrug jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Sie können uns den Widerspruch per E-Mail an datenschutzbeauftragter edev-ag. Die Nutzungsprofile werden dann trotz einer evtl.

Der Widerspruch ist an unseren Datenschutzbeauftragten per Post unter der o. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw.

Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung oder früher gültige Datenschutzerklärungen kann jederzeit auf dieser Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Mai Präambel Mit dem Ausfüllen und Absenden des Anmeldeformulars werden Sie kostenfrei Mitglied nachfolgend "Nutzer" genannt und erklären sich mit diesen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Vertragsabschluss und Laufzeit Der Nutzer versichert gegenüber dem Betreiber, dass er das Der Vertrag ist geschlossen, sobald der Nutzer sich erfolgreich bei der Website angemeldet hat.

Der Betreiber hat die Berechtigung, die Personalien des Nutzers anhand geeigneter Unterlagen zu prüfen und die Daten des Nutzers gegebenenfalls zu entfernen.

Der Vertrag ist unbefristet und endet mit einer Kündigung nach Ziffer 9. Ein Nutzer hat die Möglichkeit, sich anzumelden und innerhalb des Portals nach anderen Nutzern zu suchen, deren Profile in einer zentralen Datenbank abgelegt sind.

Nutzer können sich die Profile anderer Nutzer ansehen und mit diesen interagieren. Eine erfolgreiche Kontaktvermittlung innerhalb der angegebenen Vertragsdauer wird vom Betreiber nicht garantiert.

Der Betreiber übernimmt demnach keine Haftung, falls in der angegeben Vertragsdauer kein Kontakt zustande kommt. Datenschutz und Datennutzung Durch die Anmeldung erklärt sich der Nutzer mit den Regeln zur Verwendung seiner persönlichen Informationen durch den Anbieter Betreiber und dessen Rechtsnachfolger einverstanden.

Der Anbieter verarbeitet im Rahmen der vertraglichen Leistungserbringung personenbezogene Daten seiner Nutzer. Der Nutzer kann jederzeit online nach Anmeldung unter seinem Login, auf seine Angaben zugreifen und seine Angaben ändern.

Alternativ ist dies auch durch schriftliche Nachricht an den Betreiber möglich. Der Betreiber verpflichtet sich, bei der Verarbeitung personenbezogener Daten des Nutzers die anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten.

Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt.

Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: Leistungsumfang für mobilen Content Versand Beim Einzelabruf von Leistungen besteht das Vertragsverhältnis bis zur vollständigen Erbringung der vertragsgegenständlichen Leistungen.

Der Anbieter ist um eine schnellstmögliche Versendung der vom Nutzer angeforderten Inhalte bemüht. Der Anbieter ist beim Versand der Inhalte an den Nutzer jedoch auf die Leistungen Dritter, insbesondere der Mobilfunknetzbetreiber angewiesen.

Der Anbieter kann daher keine Gewährleistung für eine verzögerungsfreie Übermittlung der angeforderten Inhalte oder eine ständige und unterbrechungsfreie Verfügbarkeit der Leistungen übernehmen.

Eine Nutzung der Dienste des Anbieters setzt voraus, dass der Nutzer ein den technischen Anforderungen der gewünschten Leistung entsprechendes mobiles Endgerät besitzt.

Bestimmte Inhalte sind nur auf mobilen Endgeräten bestimmter Hersteller oder bestimmter Typen nutzbar. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere, den Betreiber von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen Verletzung von Persönlichkeitsrechten, Beleidigung, übler Nachrede, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere Nutzer, wegen der Verletzung von immateriellen Gütern oder sonstiger Rechte ergeben, freizustellen.

Die Freistellungsverpflichtung bezieht sich auch auf die Kosten, die zur Abwehr solcher Inanspruchnahmen erforderlich sind.

Der Nutzer versichert, dass die bei den Services angegebenen Informationen und Daten der Wahrheit entsprechen. Der Nutzer hat die Verpflichtung, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nur mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Absenders Dritten zugänglich zu machen.

Weiterhin verpflichtet sich jeder Nutzer, die Website nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere: Hiervon bleiben weitergehende Schadensersatzansprüche unberührt.

Preise Die Nutzung bestimmter Dienste der Website ist kostenpflichtig. Zur Aktivierung der kostenpflichtigen Dienste akzeptiert der Nutzer die damit verbundene Zahlungsverpflichtung durch Klicken auf das in diesen Fällen angebotene Bestätigungsfeld.

Die genauen Entgelte und Konditionen dieses Dienstes werden unmittelbar vor der Freischaltung des jeweiligen Dienstes angezeigt.

Das Recht zur Verwendung unterschiedlicher Preismodelle für verschiedene Nutzergruppen behält sich der Betreiber vor.

Die Abrechnung kostenpflichtiger Dienste kann durch Einzelabbuchungen z. Coin-Aufladungen oder mit wiederkehrenden Abbuchungen z. Manche kostenpflichtigen Dienste können auch beide Abrechnungsarten voraussetzen.

In den Premium-Paketen enthaltene Dienste können Limitierungen oder tarifbezogene Beschränkungen enthalten. Derartig limitierte Dienste, die nicht genutzt wurden, können nicht auf nachfolgende Zeiträume übertragen werden.

Die Abrechnung erfolgt durch Abbuchung von einem Coin-Guthaben. Es wird je nach Angebot einmalig oder pro Zeiteinheit Coins vom Guthaben abgebucht.

Eine Rückabwicklung oder Rücküberweisung von Zahlungen ist ausgeschlossen. Wir weisen zudem darauf hin, dass digitale Güter, wie z.

Coins, Chatguthaben, Erweiterungen des Nachrichten-Pakets, aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet sind und somit kein Widerrufsrecht besteht.

Guthaben aus kostenpflichtigen Diensten, die nicht wahrgenommen werden, können nicht auf nachfolgende Zeiträume übertragen werden.

Guthaben können nur in zur Verfügung stehende Dienstleistungen des Anbieters eingelöst werden. Bei einer Erhöhung der gesetzlichen Mehrwertsteuer oder der vom Anbieter an die Netzbetreiber zu zahlenden Übermittlungskosten behält sich der Anbieter vor, Preisanpassungen vorzunehmen, die auch bestehende Premium-Pakete betreffen können.

Soweit innerhalb dieser Frist keine Kündigung seitens des Nutzers erfolgt, gelten die Preisänderungen als genehmigt und treten frühestens einen Monat nach Bekanntgabe in Kraft.

Zahlungsbedingungen Die Zahlung ist unmittelbar mit Leistungserbringung fällig. Der Nutzer kann die Zahlung mittels der auf der Webseite jeweils angezeigten Zahlungsmethoden vornehmen.

Bestimmte Zahlungsmethoden sind entgeltpflichtig. Die aktuellen Preise und Entgelte im Zusammenhang mit der Zahlung werden jeweils auf der Webseite angezeigt.

Es wird dem Nutzer jedoch stets wenigstens eine gängige und zumutbare kostenfreie Zahlungsmethode angeboten.

Mit der Deaktivierung werden alle Profilinhalte im Nutzerbereich entfernt und das Profil wird auch über Suchmaschinen nicht mehr aufrufbar sein.

Die Dauer bis zum Wirksamwerden der Profildeaktivierung in Suchmaschinenergebnissen hängt von der Aktualisierung der Suchmaschineneinträge ab und kann nicht vom Anbieter beeinflusst werden.

Eventuell bestehende Premium-Pakete oder andere kostenpflichtige Dienste des Anbieters werden bei einer Profil-Deaktivierung nicht automatisch gekündigt und sind vom Nutzer wie hier angegeben zu kündigen.

Der Nutzer kann ein in Anspruch genommenes kostenpflichtiges Abonnement mit einer Frist von 14 Tagen zum laufenden Abrechnungszeitraum kündigen bzw.

Aktionsabonnements, die dazu dienen die Leistungen des Premium Abonnements kennen zu lernen sind jederzeit bis einen Tag vor Ablauf des Testzeitraumes zum Ende des Testzeitraumes kündbar.

Der Anbieter kann den Vertrag und entgeltliche Dienste jederzeit mit sofortiger Wirkung kündigen. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt.

Im Profil oder sonstigen Bereichen des Portals absichtlich oder in betrügerischer Absicht gemachte Falschangaben können zivilrechtliche Schritte nach sich ziehen.

Des Weiteren behält sich der Betreiber das Recht vor, in einem solchen Fall das bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung fristlos zu kündigen.

Nichterreichbarkeit des gesamten oder von Teilen des Angebotes oder aber die erforderlichen Zugangsdaten aufgrund eines technischen Defektes nicht bekanntgegeben werden können, ist der Nutzer zunächst auf Nachbesserung beschränkt.

Zwingende gesetzliche datenschutzrechtliche Vorschriften bleiben unberührt. Ist es dem Betreiber aus Gründen, die im Bereich des Nutzers liegen, nicht möglich, die Zahlung einzuziehen oder wird die Zahlung vom Nutzer zu Unrecht storniert, so gerät der Nutzer in Zahlungsverzug, ohne dass es einer gesonderten Mahnung bedarf.

Im Fall der Verletzung einer Kardinalpflicht durch einfache Fahrlässigkeit haftet der Anbieter nur, soweit mit dem Eintritt des Schadens bei Vertragsabschluss vernünftigerweise zu rechnen war und begrenzt auf einen Betrag in Höhe von EUR 5.

Die Haftungsbeschränkungen dieser Ziffer gelten nicht soweit der Betreiber gesetzlich zwingend haften muss. Insbesondere übernimmt der Betreiber keine Haftung für die Richtigkeit und den Inhalt der Angaben in den Anmelde- bzw.

Profildaten der Nutzer oder für sonstige durch Nutzer generierte Inhalte, sowie er auch keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen übernimmt.

Der Betreiber kann ebenso nicht dafür haftbar gemacht werden, dass Angaben und Informationen, welche die Nutzer selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden.

Der Betreiber behält sich das Recht vor, geht aber keine derartige Verpflichtung ein, den Inhalt eines Textes sowie von Nutzern eingesandter Bilder bzw.

Grafikdateien auf die Einhaltung von Gesetz und Recht hin zu überprüfen und, wenn notwendig, zu ändern oder zu entfernen.

Beauftragung Dritter Der Betreiber ist berechtigt, Dritte mit der Erbringung von Teilen oder des ganzen Leistungsspektrums zu beauftragen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung Salvatorische Klausel Sollte eine der Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam werden oder undurchführbar sein oder werden, sind die Parteien verpflichtet, die unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen durch andere wirksame bzw.

Sollte sich eine solche Regelung nicht finden lassen, wirkt sich die Unwirksamkeit oder Undurchführbarkeit einer oder mehrerer Vertragsbestimmungen nicht auf die Gültigkeit des Vertrages im Ganzen aus, es sei denn, die unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen sind für den Vertrag von so wesentlicher Bedeutung, dass vernünftigerweise anzunehmen ist, die Parteien hätten den Vertrag ohne die unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen nicht geschlossen.

Entsprechendes gilt für das Vorliegen einer Regelungslücke. Sonstiges Die vertraglichen Beziehungen zwischen den Parteien richten sich nach schweizerischem Recht.

Die Vertragssprache ist deutsch. Datenschutzerklärung für Lustagenten I.

Edev Media Video

Eden Prairie vs. Hopkins Girls High School Volleyball